Forsíða




Enskuhúsin

Hótel við Langá, 311 Borgarnes  
S: 437 1826

box1

Umhverfið

Sjávarfoss er við hlið hússins og Skuggafoss í um 5 mín. fjarlægð. Lesa nánar.
box2

Lambalækur

Hús byggt sem íbúðarhús að Galtarholti Borgarbyggð árið 1894. Nú nefnt Lambalækur. Lesa nánar.
box3

Sagan okkar

Pétur Pétursson snikkari á Langárfossi byggði húsið sem íbúðarhús fyrir sig og fjölskyldu sína árið 1884 að því talið er. Lesa nánar.

hus-338x220

“Ensku húsin” (das englische Haus) am Fluss Langá ist das älteste Fischerhaus Islands. Von 1884 bis 1998 bewohnten es ausschliesslich Fischer wæhrend des Sommers. Im Jahre 1998 wurde es von Ragnheiður Jóhannesdóttir, ihrem Mann Stefán Ólafson und ihrer Familie zu einem Gästehaus umfunktioniert.
Heute ist das “Ensku húsin” nicht nur ein Gästehaus, sondern auch ein hervorragender Ort für Feste und Feiern wie Hochzeiten oder Geburtstage. Ebenso kann es auch für kleinere Konferenzen gemietet werden.
Die Gäste, auch Gruppen,  können zwischen einfachen Unterkünften bis zu komfortablen Zimmern im Hotelstil mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen wählen.


Über die Jahre wurde das alte Fischerhaus umgestaltet und renoviert. Dabei hat man stets die Geschichte des Hauses berücksichtigt und versucht, es in in seinem ursprünglichen Stil zu erhalten.
Traditionen, Gemütlichkeit und die Tatsache, dass das Gästehaus als kleines Familienunternehmen funktioniert, sind Dinge für die wir unsere Gæste um Verständnis bitten. Das “Ensku Húsin” war das Heim für die Fischer am Fluss Langá. Sie sollten sich hier wohl fühlen, so wie unsere Gäste heute.


Im ältesten Teil des Hauses befindet sich der Speisesaal, das ehemalige Kognak-Zimmer (heute auch Speisesaal) und  der Platz, an dem damals die Fliegen zum Fischen geknuepft wurden. Anliegend befinden sich Küche und Speisekammer. Die obere Etage beherbergt drei Zimmer und ein Badezimmer.   
Das Wohnzimmer wurde an den älteren Teil des Hauses angebaut und bildet heute den Westflügel. Im Ostflügel des Hauses befinden sich sieben  Schlafräume für jeweils zwei Personen mit gemeinsamen oder auch mit privaten Badezimmern.


Wenn sie entspannen und relaxen möchten, setzen Sie sich doch an den Kamin ins Wohnzimmer, geniessen Sie einen Brennivín oder schlürfen sie eine Tasse guten Kaffee.


Täglich wird ein Abendessen mit zwei bis drei Gängen zubereitet, welches an einer  langen Tafel im Speisesaal serviert wird. Die Gäste können so in familiaerer Atmosphäre gemütlich speisen.